Langzeitstudiengebühren in Rheinland-Pfalz gehören bald der Vergangenheit an!

Aus dem am Wochenende von den Parteitagen von SPD und B90/Die Grünen verabschiedeten Koalitionsvertrag für Rheinland-Pfalz:

„Über die Aufnahme eines Studiums darf nicht die finanzielle Situation im Elternhaus entscheiden. Wir werden den Weg der Gebührenfreiheit des Hochschulstudiums konsequent weiter beschreiten. Aufgrund der bundesweiten Entwicklung – insbesondere im Zusammenhang mit der Abschaffung allgemeiner Studiengebühren durch SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in benachbarten Ländern – werden wir das Studienkontenmodell so schnell wie möglich abschaffen.“ (Seite 13)